Hinweis: Kundgebung 28.1.17

Wir verweisen auf eine Kundgebung, die die Karawane Landshut in Kooperation mit (in)visible borders am Samstag, 28.1.17, um 14.00 Uhr vor dem Rathaus Landshut veranstaltet:

Afghanistan – von wegen „sicher“!

• Über 1.600 Tote und mehr als 3.500 Verletzte unter der afghanischen Zivilbevölkerung allein im ersten Halbjahr 2016
• Kämpfe und Bombenanschläge gehören in Afghanistan zur Tagesordnung


Wir protestieren dagegen und fordern von Minister De Maiziere:
• Keine Abschiebungen nach Afghanistan
• Gewährt den Flüchtlingen aus Afghanistan einen sicheren Aufenthaltsstatus mit dem Recht auf Familiennachzug
• Ermöglicht afghanischen Asylsuchenden Zugang zu Integrations- und Sprachkursen – auch während des laufenden Asylverfahrens
• Macht Schluss mit der rassistischen Asylpolitik
Besonders Bayern ist Verfechter dieser unmenschlichen Asylpolitik – dies muss ein Ende haben

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.